Bratapfel

Rezept: Bratapfel
3
5
4206
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
große saure Äpfel
1 EL
Honig
1
orange
1 EL
Rosinen
EL
Hasselnüsse
1 EL
orankenlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratapfel

Schoko Gewürzsterne
Gebäck - Dreierlei Makronen
Aachener Printensoufflee

ZUBEREITUNG
Bratapfel

1
Die Äpfel waschen,abtrocknen,und das Kerngehäuse entfernen.das geht ganz gut mit einem Apfelausstecher.Die Äpfel dann in eine Feuersfeste,leicht gefettete Form stellen.Man legt am besten noch etwas Alufoile unter die Äpfel und formt eine kleine mulde,damit sich die Füllung nicht verteilt in der Feuersfesten Form.
2
Nun die Hasselnüsse grob hacken,und den Honig bei schwacher Hitze flüssig werden lassen.Dann ein wenig von der Orangenschale abreiben,sodas kleine späne entstehen,dann die Orange ausspessen.
3
Den flüssigen Honig,mit den Rosinen und den gehackten Hasselnüssen,sowie die orangenschale und den orangensaft,und den orangenlikör gut vermischen und in den bratfeln füllen
4
Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen,und dan die Feuersfeste Form auf der untersten Schiene für ca.30-40 Minuten in den Backofen stellen.Bis jeder Bratapfel weich ist,und die Apfelschale einwenig aufplatzt.
5
Die Bratäfel können wen sie dan fertig sind gerne mit Vanillesoße,Selbstgeschlagender Schlagsahne,aber auch mit leckeren Vanielleeis,oder Karameleis gegessen werden. GUTEN APPETIT!!!!!!

KOMMENTARE
Bratapfel

Benutzerbild von Miez
   Miez
… so richtig was für meine Sabberschnute )))) könnt´ ich jetzt komplett verputzen. GGLG Micha
Benutzerbild von BlackEyeMietz
   BlackEyeMietz
so ein Bratapfel ist doch einfach kööööstlich, 5*
   silvibaby
hätte ich am 25.12. gelesen dann hätte ich es zu weihnachten schon gemacht !!!!!! klingt trotzdem klasse und ich werde es noch probieren und ich lasse ganz liebe 5* da !! gglg silvia
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der sieht ja köstlich aus, die wollte ich schon lange mal wieder essen, 5* lass ich da
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Das Rezept ist schon in meinem Kochbuch, 5* auf Deinem Konto.

Um das Rezept "Bratapfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung