Rosmarinkartoffeln mit Paprika-Quark-Dipp

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosmarin 1 Bund
Öl 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Kartoffel ungeschält frisch 1,2 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika-Quark-Dipp Rz in meinem Kb etwas

Zubereitung

1.Rosmarin waschen 4 Zweige beiseitelegen. Von den Restlichen Zweigen die Nadeln abstreifen und grog hacken und mit Öl und Zitronensaft verrühren. Kartoffeln gründlich waschen, trocentupfen und halbieren. Mit Rosmarinöl vermengen salzen und pfeffern. Mit der Schnittfläche auf ein Backblech legen und 30 min. bei 200 Grad backen.

2.!0 Min. Vor garzeitende Rosmarinnadeln zufügen. Kartoffeln anrichten mit Rosmarinzweigen garnieren und Paprika-Quark-Dipp dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosmarinkartoffeln mit Paprika-Quark-Dipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosmarinkartoffeln mit Paprika-Quark-Dipp“