Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis

Rezept: Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis
11
01:00
0
1372
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Sahne
200 ml
Milch
5 Stk.
Eigelb
120 gr.
Zucker
150 gr.
Mandelstifte
5 Stk.
Orangen
1 Prise
Pfeffer
4 EL
Olivenöl
Deko:
1 Bund
Minze frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
30,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis

Soßen Dip-s Dressing fix gemacht
Honig-Senf-Geflügel

ZUBEREITUNG
Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis

1
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten. Eigelbe cremig schlagen. Dann Sahne, Milch, Zucker und die gerösteten Mandeln in einem Topf zum Kochen bringen, die Eigelbmasse zufügen und zur Rose abbinden. Jetzt ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb passieren. Zum Schluss in der Eismaschine frieren.
2
Nun die Orangen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Orangenscheiben nebeneinander auf dem Teller ausbreiten und mit Pfeffer und Olivenöl marinieren.
3
Zusammen mit dem Eis servieren und ggf. mit etwas Minze dekorieren.

KOMMENTARE
Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis

Um das Rezept "Orangencarpaccio mit Olivenöl und rotem Pfeffer mariniert und Mandeleis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung