Marshmallow-Muffins

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
***Für den Teig*** etwas
Marshmallows 150 gr
Weizenmehl 250 gr
Backpulver 2,5 TL
Natron 0,5 TL
Raspelschokolade 35 gr
gehobelte Mandeln 30 gr
Ei 1
Zucker 120 gr
Bourbon-Vanillezucker 1 Pckg
Pflanzenöl 80 ml
Milch 250 ml
Außerdem: etwas
Zartbitterkuvertüre 100 gr
12 Papierförmchen etwas

Zubereitung

1.12 Muffinsförmchen leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180°C vorheizen. 6 Marshmallows zur Seite legen für die Dekoration, den Rest klein schneiden. In einer Schüssel das Mehl, Backpulver, Natron, Raspelschokolade und Mandeln verrühren. Das Ei in einer anderen Schüssel verrühren, dann den Zucker, Vanillinzucker, Öl und Milch dazugeben und verrühren. Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten geben und alle Zutaten sehr vorsichtig mischen. Nicht zu lange rühren. Den Teig in die vorbereiteten Formen geben und zu etwa 3/4 füllen. Auf einem Rost auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben. 20-25 Minuten backen.

2.Die gebackenen Muffins in den Formen auf einem Drahtgitter 5-7 Minuten abkühlen lassen. Dann auf das Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad erwärmen und die Muffins damit bestreichen. Jeden Muffin mit einem halben Marshmallow verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marshmallow-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marshmallow-Muffins“