Pochiertes Rinderfilet auf Sommergemüse mit Schnittlauchsauce

1 Std 10 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilet a 180 gr 2 Stk.
Blumenkohl frisch 100 gr.
Bohnen grün frisch 100 gr.
Romanesco 100 gr.
Kohlrabi frisch 100 gr.
Kartoffel gegart,in Würfel 100 gr.
Möhren 100 gr.
Crème double 100 ml
Schnittlauch frisch 1 Bd
Butter,Salz,Pfeffer,Muskat,Rinderbrühe,Wemut,Weisswein etwas

Zubereitung

1.Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.Einzeln je nach Gardauer blanchieren und kalt abschrecken.Vor dem Anrichten in Butter schwenken und mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.Mittig auf einem Teller anrichten.

2.Rinderfilets mit einem Küchengarn umwickeln und in Form bringen.Je nach gewünschtem Garpunkt bei 70 Grad 8- 15 min pochieren.Schräg aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten.Mit Meesalz und Pfeffer würzen.

3.Etwas Rinderbrühe einkochen mit Wermut und Wein auffüllen und auf die Hälfte reduzieren.Creme Double einrühren und abschmecken.Kalte Butter und feingeschnittenen Schnittlauch einrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochiertes Rinderfilet auf Sommergemüse mit Schnittlauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochiertes Rinderfilet auf Sommergemüse mit Schnittlauchsauce“