Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung

Rezept: Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung
3
4
214
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pack.
Kartoffelpüree für 500 ml Flüssigkeit
1 EL
Rapsöl
600 ml
Gemüsebrühe
350 Gr.
Geflügelhack oder Rinderhack
1 Stück
Zwiebel
1 Bund
Petersilie
1 Stück
Ei Größe M
4 Stück
Paprikaschoten
400 ml
Pizzatomaten
Salz, Pfeffer und ein TL Paprikapulver Edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung

ZUBEREITUNG
Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung

1
Püree nach Packungsanweisung aber nur mit 200 ml Brühe zubereiten. Öl erhitzen, Hack anbraten, Zwiebel würfeln und zu dem Hack geben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Hack abkühlen lassen. Petersilie putzen, fein hacken. Das Ei und die Petersilie unter das Püree ziehen und nochmals würzen, dann mit der Hackmasse mischen.
2
Paprikaschoten putzen und längs halbieren, dann mit der Hackfleischmasse füllen und in eine Auflaufform setzen. Die Pizzatomaten mit restlicher Brühe verrühren und um die Paprikaschoten geben. Im Backofen bei 180 Grad ca. 35 Min. garen.

KOMMENTARE
Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
TOLLES REZEPT...IDEAL FÜR DIE GANZE FAMILLIE....5*****, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von a2nika
   a2nika
klingt wie ein richtiges lieblingsessen...ab ins kochbuch und 5***** von mir dafür :)
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
5 leckere ***** lg Sonja
Benutzerbild von delfi95
   delfi95
tolles rezept! 5* für dich! Lg michelle

Um das Rezept "Paprika mit Kartolffel-Hack Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung