Paprikaschoten lecker und einfach gefüllt

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderhack 500 gr.
Eier Freiland 2
Zwiebel gewürfelt 1
Sahne 1 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Tomaten gewürfelt mit Kräuter 1 Dose
Zwiebeln gehackt 3
Maiskeimöl 3 EL
Margarine 1 EL
Babybel 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit den Eiern, 1 TL Salz, Pfeffer, Paprika, Sahne und 1 Zwiebel zu einem festen Teig verkneten.

2.Den Backofen auf 220° C vorheizen. Die Paprikaschoten längs halbieren, von dem Innenleben befreien, gut abspülen und trockentupfen. Mit j einem TL Hackmasse füllen und auskneten. Je einen Babybel hineinlegen und mit einem EL Hackmasse bedecken. Eine Auflaufform mit 3 EL Oel ausfetten und leer in den Backofen stellen. Nach 2 Minuten rausholen und die Paprikahälften einlegen. Ca. 20 - 25 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit 3 Zwiebeln hacken, 1 EL Margarine in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln darin anbraten. Mit der Dose Tomaten ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 5 Minuten vor Backende in die Auflaufform gießen.

4.Tipp: Ich esse Abends zur Zeit keine Kohlenhydrate und habe deshalb Grünen Spargel dazu serviert. Besser passt natürlich Pasta oder Reis

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikaschoten lecker und einfach gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikaschoten lecker und einfach gefüllt“