Überbackener Reis

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauch 2 Stk.
Reis 300 Gramm
Wasser 600 ml
Zwiebeln 2 Stk.
Öl 5 EL
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Salz,Etwas Thymian frisch oder getrocknet,Pfeffer etwas
Erbsen mit möhren abtropfgewicht 260 Gr 400 Dose
Tomaten geschält 1 Dose
Gemüsebrühe 200 ml
Gouda gerieben 150 Gr

Zubereitung

1.Knoblauchzehen Putzen und in ganz feine Würfel schneiden, natürlich kann man auch Knoblauchpulver benutzen. Den Reis in einen feinen Sieb geben und mit wasser unter dem Wasserhahn gut durchspülen bis kein milchiges wasser mehr zu sehen ist. danach geben wir 2-3 EL öl in einen topf und Braten den reis an bis diese glasig sind. Nun geben wir die 600 ml Wasser hinzu.Das ganze lassen wir aufquellen für ca 20 min. evtl Hitze herunterdrehen.

2.Während unser Reis Köchelt geben wir das restliche öl in eine Pfanne und Braten das Hackfleisch an.Dabei sollte man drauf achten das man das Hackfleisch mit dem kochlöffel noch weiter zerkleinert damit nicht zu grosse klumpen entstehen.nachdem wir alles mit Salz Pfeffer und Thymian abgeschmeckt haben geben wir die gewürfelten Zwieben dazu und braten diese mit an für ca 4 min. Nun geben wir auch die 200 ml gemüse brühe hinzu und köcheln das ganze so lange bis keine flüssigkeit mehr übrig bleibt oder diese ganz dickflüssig geworden ist.

3.nebenher sollte man die dosen mit den erbsen und möhrchen aufmachen und abtropfen lassen. Ich schneide die darin befindlichen möhrchen per hand in scheiben da diese sonst zu gross sind . Auch die geschälten Tomaten schneide ich in scheiben. lege alles einzeln beiseite.

4.Nachdem der reis fertig ist und alles andere auch sollten wir nun den backofen auf 200 grad (elektro) aufdrehen. eine Auflaufform die unsere Zutaten aufnehmen können wäre jezt sehr ratsam - als erstes schichten wir eine schicht Reis in die auflaufform. danach kommt das hackfleisch eine schicht ,und nun noch von der erbsen möhren mischung eine schicht. als 4te schicht lege ich die in scheiben geschnittenen Geschälte tomaten hinein. Da die Tomaten nur eine Schicht reinkommen solte man versuchen die tomaten komplett in dieser schicht unterzukrigen. Dann kommt alles von vorne Reis,Hackfleisch,Erbsen möhrchen und zu lezt nochmal rest reis. bei meiner auflaufform passt alles mit den angegebenen mengen genau hinein. zu lezt noch käse oben drauf und für 30 Min in den ofen den wir vorhin auf 200 Grad aufgedreht haben.

5.Falls sich einige wundern warum ich in meinem Reis so Braune streiffen habe liegt es daran das ich meinen Reis auf Türkische variante zubereitet habe. diese variante könnt ihr natürlich in meinem kochbuch nachlesen. viel spass beim nachkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Reis“