Kartoffelwaffeln

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
gekochte geriebene Kartoffeln 2,5 kg
Mehl 500 gr
warme Milch 500 ml
Eier 3
Butter 50 gr
Hefe 20 gr

Zubereitung

1.Milch anwärmen, darin die frische Hefe auflösen und ca. 15 - 20 Minuten ruhen lassen. Eier, gesiebtes Mehl und die geriebenen Kartoffeln mit der Milch gut vermengen. Insgesamt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen und zwischendurch 1 mal durchkneten.

2.Im erhitzten Waffeleisen portionsweise goldgelb backen. Nach Wunsch mit schwarzem Pfeffer oder Zimt bestreuen.

3.Passt wie Kartoffeln zu fast allen Gerichten: Gegrilltes, Wild, Fleisch, Fisch, Geschnetzeltes, zu Salaten, mit Quarkdipp, Pilzgerichte, Buffetbeilage, als Canapé-Boden, kalt und warm. Auf diese Art und Weise schafft man etwaige Kartoffelreste lecker weg. Tipp: Beim Grillen frisch in Omas gusseisernem Waffeleisen auf dem Kohlegrill zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelwaffeln“