Schweinebraten mit Kruste

3 Std 50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinebraten mit Haut 2 Kilogramm
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer etwas
Sauce
Bratensaft etwas
Mondamin-Pulver 1 Esslöffel
Gebackene Kartoffeln
Kartoffeln festkochend 300 Gramm

Zubereitung

Der Braten

1.Die Haut des Braten mit einem scharfen Messer Rautenförmig schneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Ruhen lassen. Eine Grillschale mit Wasser in den Backofen stellen und das Fleisch 3 Stunden bei 200 Grad backen. Danach 20 Minuten auf Grill umstellen bis die Haut kross ist. Mit Kartoffeln, Limetten-Scheibe und frischem Salat servieren.

Gebackene Kartoffeln

2.Die Kartoffeln zum Kochen bringen. Abkühlen lassen, schälen und halbieren. In Ofen Goldbraun backen.

Sauce

3.lle Zutaten zusammen mischen und zum Kochen bringen bis die Soße dickflüssig ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit Kruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit Kruste“