Pfirsich-Sekt-Torte

5 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Grundrezept Bisquitteig a m KB 0,5
Für den Belag: etwas
Pfirsiche 350 g
Sekt - wenn Kinder mit essen, kann man auch Obstsaft nehmen. 200 ml
Sahne 300 ml
Naturjoghurt 500 g
Gelatine weiß 10 Blatt
Zum Garnieren: etwas
Pfirsichspalten, Erdbeeren, Johannisbeerrispen, Pfefferminblättchen. etwas

Zubereitung

1.Bisquit nach Angabe zubereiten.

2.Den ausgekühlten Boden auf eine Tortnplatte legen u einen Tortenring darumschließen.

3.Die Gelatine einweichen. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Den Joghurt u den Sekt verrühren. Gelatine auflösen u einrühren. Die Sahne unterheben u etwas kühl stellen.

4.Die Pfisiche schälen, entsteinen u in Spalten schneiden. 1/3 der Creme auf den Boden geben, die Pfirsichspalten darauf verteilen, (einige für die Dekoration zurück lassen) Die Restcreme darauf verteilen u für mind. 4-5 Stunden in den Kühlschrank. Oder über Nacht!!!

5.Mit Hilfe eines Messers den Ring lösen u die Torte mit dem Obst garnieren!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Sekt-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Sekt-Torte“