Eintopf: Graupen-Eintopf

Rezept: Eintopf:  Graupen-Eintopf
Graupen mit Hackfleisch und Lauch
3
Graupen mit Hackfleisch und Lauch
2
1646
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Gerste Perlgraupen
350 g
Möhren
650 g
Hackfleisch gemischt
100 g
Lauch
65 g
Butter
1
Zwiebel
Salz, Pfeffer, 2 EL Fondor
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
12,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf: Graupen-Eintopf

ZUBEREITUNG
Eintopf: Graupen-Eintopf

1
Graupen in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen, in ein Sieb schütten, im warmen Wasser schwenken und abtropfen lassen.
2
Das Gemüse putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel hacken und in Butter dünsten, dem Hackfleisch zugeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt anbraten.
3
Dann werden alle Zutaten in einen Topf gegeben und mit ca. 2 Tassen angegossen. Bei schwacher Hitze langsam garen lassen und je nach Geschmack nachwürzen. Der fertigen Masse werden die Graupen zum Schluß beigemischt.

KOMMENTARE
Eintopf: Graupen-Eintopf

Benutzerbild von scheerco
   scheerco
das hört sich gut an , werde es am mittwoch kochen
Benutzerbild von romantica
   romantica
mit hackfleisch kenne ich den nicht... 5* für dich lg anne

Um das Rezept "Eintopf: Graupen-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung