Lemon Bars

Rezept: Lemon Bars
Zitronenkuchen etwas anders...
5
Zitronenkuchen etwas anders...
01:00
0
4343
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
50 gr.
Puderzucker
280 gr.
Mehl
0,25 TL
Salz
230 gr.
Zimmerwarme Butter
Für die Füllung:
4
Eier
400 gr.
Zucker
4
Zitronen unbehandelt
80 gr.
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
87,3 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lemon Bars

ZUBEREITUNG
Lemon Bars

1
Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, das Mehl dazusieben und das Salz zufügen. Alles gut miteinander verrühren und den Teig anschließend auf ein gefettetes Backblech verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Umluft) etwa 20 Minuten goldbraun Backen.
2
Den Teig aus dem Ofen nehmen (Ofen nicht abschalten) und abkühlen lassen.
3
In der Zwischenzeit für die Füllung die Zitonen waschen und etwa 2 EL Schale abeiben. Die Zitronen auspressen und 160 ml Saft abmessen.
4
Nun Zucker und Eier mit dem Rührgerät schaumig schlagen, Zironensaft und die abgeriebene Schale zufügen und unterrühren. Zuletzt noch das Mehl untermischen.
5
Nun die Füllung auf dem vorgebackenen Boden verteilen und im Ofen, bei gleich bleibender Temperatur, nochmal ungefähr 20 Minuten Backen.
6
Den Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren mit reichlich Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Lemon Bars

Um das Rezept "Lemon Bars" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung