Quiche Ziegenkäse Quark *vegetarische Vorspeise/ Zwischengericht*

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten 4
Ziegenfrischkäse 100 g
Rauke/ Rucola 100 g
Kirschtomaten 300 g
Mürbeteig 1 Packung
Eier 2
Milch fettarm 4 EL
Magerquark 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Mehl, Öl etwas

Zubereitung

1.Schalotten in feine Würfel schneiden, gewaschene und abgetropfte Rauke klein schneiden. Die Tomaten halbieren. Dann die Eier mit Milch, Quark und dem Ziegenfrischkäse verrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

2.Kleine Quicheformen nehmen (pro Person reichen 3 Stück), mit etwas Öl einpinseln. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, darauf den Mürbeteig dünn ausrollen und so ausstechen, daß man an den Quicheformen einen Rand hochziehen kann.

3.Die vorbereiteten Zutaten (Schalottenwürfel, Tomatenhälften, Rauke) darauf drapieren und mit der Eier-Milch-Quark-Frischkäse-Mischung übergiessen. In den vorher auf 200°C vorgeheizten Backofen für rund 20 Minuten geben, ein wenig auskühlen lassen, dann guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Ziegenkäse Quark *vegetarische Vorspeise/ Zwischengericht*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Ziegenkäse Quark *vegetarische Vorspeise/ Zwischengericht*“