Rahmschwammerl sauer

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons frisch 400 gr.
Zwiebel weiß 1 mittelgross
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rama Cremefine 300 ml
Weißwein trocken 100 ml
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Weinessig 1 Schuss
Pflanzenfett 50 gr.
Petersilie gehackt 2 EL
Mehl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Pilze putzen und in in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Knoblauchzehe kleinhacken.

2.Das Pflanzenfett in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel glasig schwitzen. Die Champignons beifügen und scharf anbraten. Mit dem Gemüsebrühe-Pulver, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

3.Mit dem Weißwein die Champigons ablöschen und mit dem Mehl binden. Die Rama Cremefine hinzufügen und bei starker Hitze unter stetem umrühren 10 Min. aufkochen.

4.Kurz vor dem Servieren die Petersilie beimengen und mit Weinessig (nach Geschmack geht auch Balsamico-Essig) abschmecken. Als Beilage empfehle ich selbstgemachte Semmelknödel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmschwammerl sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmschwammerl sauer“