Grünkern - Wirsing - Rouladen

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgrosse Zwiebeln 2
Öl 3 EL
Grünkernschrot 250 g
Gemüsebrühe 2 TL
Wirsing 1,25 kg
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Petersilie 1 Bund
Thymian 5 Stiele
tomaten 850 g 1 Dose
Holzspießchen oder Küchengarn etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen. 1 fein würfeln, in 1 EL heissem Öl im Topf glasig dünsten. Grünkenschrot zugeben,kurz andünsten.1/2 Liter Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.

2.Wirsing putzen, ca. 16 äußere Blätter ablösenund waschen. In kochendem Salzwasser 2 - 3 Min blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen. Dicke Blattrippen flach schneiden. Vom übrigen Kohl ca. 200 g in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, Blättchen grob hacken.

3.Kräuter, bis auf etwas Petersilie zum Ganieren, und Wirsingstreifen unter den Grünkern heben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Je 2 Wirsingblätter zur Hälfte übereinanderlegen. Grünkernmasse darauf verteilen. Seiten darüberschlagen, aufrollen und feststecken oder binden.

4.2 EL Öl in einem grossen Bräter erhitzen. Kohlrouladen darin runtherum anbraten. Übrige zwiebeln fein würfeln, zufügen und glasig dünsten. Tomaten samt Saft zufügen und grob zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Min. schmoren. Tomatensosse mit Salz und Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Alles anrichten, mit Rest Petersilie bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkern - Wirsing - Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkern - Wirsing - Rouladen“