Kuchen: Sauerkirschkuchen mit Streuseln

Rezept: Kuchen:  Sauerkirschkuchen mit Streuseln
nicht so süß, dank Hefeteig
5
nicht so süß, dank Hefeteig
00:35
2
14159
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Fertighefeteig, Kühlregal
1000 g
Sauerkirschen
175 g
Mehl
100 g
Zucker
100 g
Butter
1
Vanillinzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
6,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Sauerkirschkuchen mit Streuseln

ZUBEREITUNG
Kuchen: Sauerkirschkuchen mit Streuseln

1
Herd vorheizen, 180 Grad. Kirschen waschen, trocknen und entsteinen. Hefeteig auf dem Blech ausrollen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Kirschen auf dem Teig verteilen.
2
Aus Mehl, Zucker, Vanillinzucker und weicher Butter Streusel bereiten, auf den Kirschen verteilen.
3
Bei 180 Grad auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Kuchen: Sauerkirschkuchen mit Streuseln

Benutzerbild von Ticuna
   Ticuna
Den teig muss ich selber machen- fertigen Hefeteig gibt es hier nicht, dafür nehme ich dann die Kirschen aus dem Glas, da wir hier keine frischen bekommen. 5***** lg Ticuna
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das klingt superlecker , dafür gibts 5 Sternchen von mir ...LG, Gabi

Um das Rezept "Kuchen: Sauerkirschkuchen mit Streuseln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung