Süße Blätterteigpizza mit Vanillecreme und Erdbeeren

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vanillepuddingpulver 15 gr.
Milch 0,25 Liter
Gelatine 2 Blatt
Zucker 4 EL
Sahne 1 Becher
Rum 3 EL
Blätterteig 2 Päckchen
Erdbeeren 100 gr.

Zubereitung

1.Für die Vanillecreme etwas Milch mit Puddingpulver verrühren die restliche Milch mit Zucker aufkochen, mit dem aufgelösten Vanillepulver verrühren und nochmals aufkochen.Die ausgedrückte Gelatine und Rum zugeben und die Creme kalt rühren. Am Schluss geschlagene Sahne unterheben. Kalt stellen! Das ist ganz wichtig.

2.Den Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Blätterteig entrollen, mit einem runden Ausstecher (ca. 10 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 – 15 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen!!

3.Die Vanillecreme auf den ausgekühlten Blätterteig-Pizzen verteilen und mit Erdbeerstücken verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Blätterteigpizza mit Vanillecreme und Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Blätterteigpizza mit Vanillecreme und Erdbeeren“