Wassermelonenbowle

Rezept: Wassermelonenbowle
spritzig, erfrischend
24
spritzig, erfrischend
00:30
4
20972
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ganze
Wassermelone
1 Flasche
Martini asti
1 Flasche
Prosecco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wassermelonenbowle

Dessert - SchokoMarzipanEistörtchen

ZUBEREITUNG
Wassermelonenbowle

Wassermelone an einem Ende zick-zack förmig einscheiden und abheben. Fruchtfleisch aushöhlen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In die ausgehöhlte Wassermelone die gekühle Flasche Martini asti füllen; Fruchtfleich beimengen und einige Zeit kalt stellen. Vor dem Anrichten die halbe Flasche Prosecco dazugeben und nochmals bis zum endgültigen Anrichtzeitpunkt kalt stellen. Deckel darauf und die dekorative Bowle ist fertig!! Wer möchte kann auch einige Eiswürfel hinzufügen...

KOMMENTARE
Wassermelonenbowle

Benutzerbild von Osterhasi
   Osterhasi
Reserviert für unser nächstes Grillerchen! Prima!!!
Benutzerbild von rosso
   rosso
...boh super und wo bekomme ich so schnell die Zutaten her?Na gut morgen...bin super gespannt LG von "rosso"
Benutzerbild von Leckerbissen12345
   Leckerbissen12345
Tolle Idee.Mach ich bei meiner Tochter ihren Geburtstag,sie ißt sehr gern Melone und dann noch in dieser Art als Bowle....*****LG
Benutzerbild von Tortellini
   Tortellini
Die Wassermelone ist ein tolles Kunstwerk. Für kleine Feiern ideal. Sterne für Dich! LG

Um das Rezept "Wassermelonenbowle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung