Paprika-Hähnchen-Pfanne

Rezept: Paprika-Hähnchen-Pfanne
1
00:45
2
1714
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchenbrust
2
rote Paprika
0,5
Zucchini
1
Zwiebel
1 EL
Öl
2 EL
Frischkäse
1 Tasse
Langkornreis
Salz, Pfeffer, frische Kräuter
10
Cherrytomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1733 (414)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
50,0 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Hähnchen-Pfanne

Herzhafter Joghurt
Feldsalat mit Gemüsekugeln
Bohnenchampignonpfanne

ZUBEREITUNG
Paprika-Hähnchen-Pfanne

1
Das Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden. Das Fleisch waschen, abtropfen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
2
Öl in eine erhitzte Pfanne geben und das Fleisch darin anbraten. Zwiebel, Paprika und Zucchini zugeben und etwas mitbraten. Tomaten dazugeben.
3
Frischkäse unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
4
Mit dem Reis servieren und genießen.

KOMMENTARE
Paprika-Hähnchen-Pfanne

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Pfannengerichte sind super....leckere 5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Sehr, sehr lecker und für unsere Diät nicht schlecht ;-)))- 5* und lg von Murmli

Um das Rezept "Paprika-Hähnchen-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung