Serbisches Reisfleisch

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Speckwürfel 125 gr.
Butterschmalz 0,5 EL
Schweinefleisch 400 gr.
Rindfleisch 400 gr.
Zwiebeln 250 gr.
Knoblauchzehen 2
Fleischbrühe (Würfel) 1 Liter
Langkornreis 250 gr.
Paprika rot 800 gr.
Zucker 1 EL
Tomaten 500 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 EL
Paprika rosenscharf 0,5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Speck in einem großen Topf mit heißem Butterschmalz glasig braten. Die Zwiebel und Knoblauch würfeln.Fleisch waschen, würfeln und darin anbraten. Zwiebeln dazu in den Topf geben und auch glasig braten. Fleischbrühe angießen, Reis zugeben und zugedeckt 30 Minuten brutzeln lassen.

2.Paprika waschen, entkernen und auf Streifen geschnitten dazugeben. Mit Zucker bestreuen. Weiter schmorren lassen.

3.Tomaten waschen, enthäuten, Stängelansatz herausschneiden, vierteln und hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Je nach Geschmack mit Petersilie überstreuen. In eine Schüssel umfüllen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Serbisches Reisfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Serbisches Reisfleisch“