Dominikanisches Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse....

2 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bauchspeck 750 Gramm
Spanische Knofi-Wurst-je nach Belieben 500 Gramm
Zwiebeln frisch 2 Stück
Knoblauch frisch-bitte nur Knoblauchzehen... 4 Stück
Gemüse-Paprika, grün 1 Stück
Pflanzenöll 2 Esslöffel
Rotwein-Essig 2 Esslöffel
Bitterorangensaft 2 Esslöffel
Fleischbrühe 1,5 Liter
Maniok (Cassava) 250 Gramm
Möhren 250 Gramm
Süsskartoffeln 250 Gramm
Kürbis (Pumkin) frisch 250 Gramm
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Oregano frisch 1 Teelöffel
Tabasco 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
844 (202)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

1.Den Bauchspeck in 2cm große Würfel,Wurst in 2cm dicke Scheiben schneiden. Knofi+Zwiebeln schälen, kleinsthacken. Gemüsepaprika waschen, halbieren,entkernen, in kleine Würfel schneiden. Nun Öl in Topf erhitzen, Speck + Wurst darin anbraten; Knofi, Zwiebelwürfelchen+Gemüse-

2.Paprika hinzugeben, dünsten, mit dem Rotwein-Essig zuerst ablöschen, später mit dem bitter-o-saft. Zum Schluss mit der Fleischbrühe aufgießen, dann zugedeckelt ca.1 Std. köcheln lassen. Maniok+Möhren schälen, in Scheiben schneiden.

3.Süsskartoffeln+Kürbis schälen+würfeln,zum Speck geben,salzen, pfeffern, mit Oregano + Tabasco abschmecken. Nochmals 30 Min.köcheln und ziehen lassen. Nun Gemüse, Speck und wurst herausnehmen und separat zu der Brühe reichen (wird tatsäch

4.lich getrennt serviert).

Auch lecker

Kommentare zu „Dominikanisches Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dominikanisches Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse....“