Wiener-Schnitzel vom Schwein mit Wokgemüse

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wiener-Schnitzel vom Schwein:
Wiener-Schnitzel vom Schwein à 110 g TK 2
Sonnenblumenöl 6 EL
Wokgemüse: ( Für 3 Personen ! )
Kartoffeln 300 g
Salz 1 TL
rote Paprika ca. 300 g 2
Möhren ca. 100 g 2
Zwiebeln ca. 100 g 2
Frühlingszwiebeln 100 g
Porree ca. 50 g 1 Stück
rote Chilischote 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
Gemüsebrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
mildes Currypulver 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Ürisen
Tapioka Stärke 1 EL
Zum Servieren:
Petersilienstängel zum Garnieren etwas

Zubereitung

Wiener-Schnitzel vom Schwein: *)

1.Die tiefgefrorenen Schnitzel in einer Pfanne mit heißen Sonnenblumenöl ( 6 EL ) ca. 4 – 6 Minten auf beiden Seiten golbraun braten. Dabei die Pfanne immer wieder bewegen/rütteln. *) Für die zu erwartenden Kritiker: Natürlich bin ich auch in der Lage ein richtiges Wiener Schnitzel zuzubereiten. Aber ist es auch legetim je nach Lebenslage und Zeit auf ein Fertigprodukt, das m.E. sehr gute Qualität hat, zurückzugreifen,

Wokgemüse:

2.Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden, in Salzwassr ( 1 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen und abgießen. Paprikas putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in eine Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, längs halbieren, in Scheibem schneiden und diese in Spalten auseinander montieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Chilischote ptzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) im Wok erhtzen und nacheinander das Gemüse ( Zwiebelspalten + Chili-schotenwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Ingswerwürfel, Möhrenscheiben, Frühligszwiebelstücke + Porreestreifen und Kartoffelstücke ) zugreben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Gemüsebrühe ( 400 ml ) ablöschen/angießen und mit milden Currypulver ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles mit geschlossenen Deckel ca. 10 Minuten köcheln/garen lassen. Zum Schluss mit derr in etwas kalten Wasser angerührten Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken,

Servieren:

3.Wiener-Schnitzel vom Schwein mit Wokgemüse und Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener-Schnitzel vom Schwein mit Wokgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener-Schnitzel vom Schwein mit Wokgemüse“