Kartoffeln in Folie mit Kräuterquark

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln / "Sorte Dicke Dinger,, 4 Stück
für den Kräuterquark: etwas
Quark 100 gr.
Sahne 2 EL
Ei 1 Stk.
gehackte, gemischte Kräuter; Salz, Pfeffer, Curry 2 EL
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
306 (74)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und abtrocknen. Einzeln in Alufolie lose einwickeln und auf dem Blech bei ca. 220°C 50-60 Min. im Backofen garen. Für den Kräuterquark ein Ei hart kochen und klein hacken. Den Quark, die Sahne, das Ei und die Kräuter verrühren und mit Salz, Pfeffer, Curry und etwas Zucker abschmecken. Nach der Backzeit die Kartoffeln in der Folie leicht drücken, damit sie aufplatzen, die Folie zurückschlagen und den Kräuterquark auf die Kartoffel füllen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln in Folie mit Kräuterquark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln in Folie mit Kräuterquark“