Backofenkartoffeln mit Kräuterquark (selbstgemacht)

55 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 6
Butter 20 Gramm
Salz, Kümmel etwas
Speisequark 300 Gramm
Milch 100 Gramm
Schnittlauch, Salz, Paprika etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
415 (99)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Backofenkartoffeln: Kartoffeln gut waschen, die Schale gut abbürsten und längst halbieren. Danach auf ein Backblech setzen, die Schnittfläche mit Butter bestreichen und mit Salz und Kümmel bestreuen. Die Kartoffen im vorgeheizten Backofen bei 180-200° 35-45 Minuten backen.

2.Kräuterquark: Quark mit der Milch verrühren. Den gewaschenen Schnittlauch fein schneiden und zum Quark geben. Mit Salz und Paprika abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Backofenkartoffeln mit Kräuterquark (selbstgemacht)“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backofenkartoffeln mit Kräuterquark (selbstgemacht)“