Kräuterquark zu Folienkartoffeln

1 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 8 grosse
Magerquark 750 g
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund
Petersilie 1 Bund
italienische Kräuter etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
etwas Milch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
304 (73)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Backofen vorheizen. Jeweils 1 Kartoffel in Alufolie verpacken und je nach Größe der Kartoffeln im Backofen ca. 45 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Quark in eine Schüssel geben und die Kräuter fein hacken. Etwas Milch zum Quark geben und die Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Folienkartoffeln aus dem Ofen nehmen und die Alufolie entfernen. Kartoffeln in der Mitte durchschneiden und mit dem Quark servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterquark zu Folienkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterquark zu Folienkartoffeln“