Schwedische Haferflockenplätzchen

Rezept: Schwedische Haferflockenplätzchen
7
00:15
2
2286
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Butter
120 gr.
kernige Haferflocken
120 gr.
Zucker
120 gr.
Vollkornmehl
4 EL
Milch
4 EL
Zuckersirup
1 TL
Backpulver
50 gr.
Zartbitterschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
46,6 g
Fett
22,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedische Haferflockenplätzchen

ZUBEREITUNG
Schwedische Haferflockenplätzchen

1
1. In einem Topf die Butter schmelzen lassen, die Haferflocken zugeben, gut umrühren und die Masse abkühlen lassen
2
2. Die übrigen Zutaten zu der Haferflockenmasse in eine Rührschüssel geben und alles mit einem Mixer zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
3
3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit einem Teelöffel kleine Häufchen vom Teig abstechen und auf das Backblech setzen
4
4. Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 5-7 Minuten goldbraun backen, sofort vom Backblech nehmen und abkühlen lassen
5
5. Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und die Plätzchen mit der geschmolzenen Schokolade verzieren.

KOMMENTARE
Schwedische Haferflockenplätzchen

   Pizzakatze
Weihnachten ruft...
Benutzerbild von Noroelle
   Noroelle
Ich hab heute die Haferflockenkekse gebacken weil ich noch alte Haferflocken verbrauchen wollte. :-) Hat wirklich super funktioniert, total einfach und schnell und schmecken echt lecker! 5 *

Um das Rezept "Schwedische Haferflockenplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung