Pfefferminz-Taler

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 200 Gramm
Haselnüsse gemahlen 150 Gramm
Zucker fein 120 Gramm
Butter geschmolzen 100 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Orangenschalen Armona 1 Päckchen
Hühnerei frisch 3 Stück
Schokolade gefüllt mit Sonstigem 300 Gramm
mit Pfefferminzcreme etwas

Zubereitung

1.Schokolade zerbrechen und zusammen mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Bleche mit Backpapier auslegen.

2.Eier, Zucker, Vanillezucker und Orangenschalen-Aroma schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und im Wechsel mit der flüssigen Butter-Schokolade in die Eiermasse einrühren. Ca. 5 Minuten ruhen lassen.

3.Nun mit Hilfe von 2 Espresso-Löffeln kleine Teighäufchen aufs Blech setzen. Dabei genügend Abstand lassen, der Teig läuft ziemlich auseinander. Die Löffel immer wieder in kaltes Waser tauchen, da der Teig durch die Füllung der Schkolade ziemlich klebt.

4.Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. (Größenabhängig) Zum Auskühlen samt Backpapier auf einen Rost geben. Vollständig auskühlen lassen, dann erst vom Papier lösen und die Kekse in Dosen verstauen.

5.Gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfefferminz-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfefferminz-Taler“