Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien

Rezept: Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien
8
16
946
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
275 Gramm
dunkle Schokolade 75%
200 Gramm
Pflanzenmagerine
2
reife Bananen
2 Stück
Eier
120 Gramm
Mehl
0,5 Teelöffel
Backpulver
120 Gramm
Zucker
0,5 Teelöffel
Salz
200 Gramm
gegarte Esskastanien
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
83,4 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien

ZUBEREITUNG
Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien

1
Backrohr vorheizen 175 Grad. 175 Gramm Schokolade mit 175 Gramm Magerine über Wasserbad schmelzen. Bananen zerdrücken ,Eier dazu ,durchrühren. Mehl,Bp, Zucker und Salz zugeben und mit der Schokoladenmischung zu einem glatten Teig verrühren.
2
Die Esskastanien unter den Teig heben. in eine befettete ,beschichtete Form 18 x25x 2,5 füllen. Alle Kastanien müssen mit Teig bedeckt sein. 25 -30 backen, 10 min abkühlen lassen.
3
Restliche Schokolade mit Magerine über Wasserbad schmelzen. Die Brownies lauwarm in Quadrate schneiden und mit der Schokosauce servieren.

KOMMENTARE
Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien

Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Diese Brownies müssen ja der Hammer sein, zuerst dachte, müssten die Kastanien nicht zerkleinert werden, aber nein, ich kann mir das Ergebnis sehr gut vorstellen.:-)) LG Kiki
   L****a
Einfach genial :)
Benutzerbild von cami1704
   cami1704
das muss ich unbedingt probieren, 5* und lg cami
   mathea
genau mein geschmack...lg sandra
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Leckere 5*chen!!!!!!!!!!!

Um das Rezept "Schokoladenbrownies mit Bananen und Esskastanien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung