Schweinekrustenbraten mit Malzbiersosse, einfach

2 Std 10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Krustenbraten vom Schwein 1 kg
Malzbier 2 Flaschen
Zwiebeln 3 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Salz, Pfeffer, Sossenbinder etwas

Zubereitung

1.1. Backofen auf 180Grad vorheizen

2.2. Fleisch waschen und trockentupfen. Schwarte gegebenenfalls noch rautenförmig einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.

3.3. Fleisch in eine feuerfeste Form geben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob würfeln. Ums Fleisch in der Form verteilen.

4.4. Malzbier übers Fleisch giessen, Form mit Alufolie abdecken

5.5.wenn der Backofen vorgeheizt ist ab mit der Form in den Ofen.

6.6.ab und zu das Fleisch mit dem Malzbier übergiessen

7.7. die letzten 15 Minuten die Folie entfernen und die Kruste schön knusprig werden lassen.

8.8. nach 60 Minuten das Fleisch aus der Form nehmen und den Sud durch ein feines Sieb in einen Topf giessen. Zwiebeln und Knoblauch mit einem Löffel durchs Sieb pressen.

9.9. Sud aufkochen lassen und mit Sossenbinder abbinden. Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken. LECKER LECKER!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekrustenbraten mit Malzbiersosse, einfach“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekrustenbraten mit Malzbiersosse, einfach“