Dessert "Schoko Lecker Schlecker"

20 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,5 l
Schokopuddingpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokolade 0,5 Tafel
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 1 Becher
TK-Beerenmischung 300 g
evtl frische Beeren etwas
evtl brauner Zucker etwas

Zubereitung

1.Das Dessert habe ich als Kind regelmäßig gemacht... da konnte cih noch nicht mal über den Rand der Küchenarbeitsfläche gucken.... Stand immer auf dem Stuhl um den Pudding zu kochen und habe mich entweder auf die Arbietsplatte gesetzt zum Sahne schlagen, oder ins Bad verzogen - da waren die Steckdosen für den Handrührer niedriger *lach*. Heute klappt das mit 1.75 m doch etwas besser *kicher* HIer die leicht abgewandelte Verion meines Kindheits-Gerichts "Schoko Lecker Schlecker" (inkl. Bilder)

2.Den Pudding wie gewohnt kochen (Milch + Vanillezucker). Danach regelmäßig umrühren, dass sich keine Haut bildet. Die Schokolade hacken - Sorte ist egal. Heute hab ich fürs Dessert Vollmilch-Schokolade mit Eierlikörfüllung genommen. In den noch warmen (nicht mehr heißen) Pudding einrühren. Auskühlen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und zum größten Teil unter den Pudding heben (einen kleinen Teil, etwa 4 TL für Garnitur zurückbehalten).

3.Die Beeren leicht antauen lassen. Einschichten: Die Dessertschälchen etwa zur hälfte mit Schokocreme füllen. Die Beeren darauflegen und dann wieder mit Creme abschließen. Sahne obenaufsetzen. Wer mag gibt noch frisches Beeren (bestreut mit etwas braunem Zucker) darauf. Bis zum Verzehr kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert "Schoko Lecker Schlecker"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert "Schoko Lecker Schlecker"“