Eissplittertorte

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sahne 10% Fett 800 Gramm
Sahnesteif 4 Päckchen
Vanillezucker 4 Päckchen
Krokant 1 Päckchen
Baiser 3 Stück
Schokoladenstreusel oder Schokoraspel etwas

Zubereitung

1.Die Sahne mit dem Sahnesteif nach Anweisung mit dem Vanillezucker verrühren und steif schlagen. Tipp von mir, die Sahne gut kühlen und in einer Metallschüssel die im kalten Wasser steht rühren . Das Päckchen Krokant unterheben, die Baisers zerbröseln und ebenfalls unter die Masse geben. Die Schokoladenstreusel oder Raspel werden als Boden in eine Springform gestreut, so , das der Boden gut bedeckt ist. Dann gibt man die Sahnebaiser masse in die Springform und stellt diese

2.über Nacht aber mindestens für 4 - 5 Stunden in die Tiefkühltruhe oder Schrank. Die Torte muss gut fest sein, sonst verläuft sie. Ist sehr lecker , besonders zur heißen Sommerzeit oder einfach nur zum Kaffee. Euch allen einen guten Appetit

3.Auf dem Foto ist leider nur noch der Rest von der Torte übrig. Die gab es heute zu unserer Standesamtlichen Trauung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eissplittertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eissplittertorte“