Garnelen in Fetasauce

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen frisch 20
Fetakäse 250 g
Pfefferoni scharf 2
Tomaten 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Garnelen waschen, halbieren, Darm entfernen. In einer Pfanne die Garnelen in Olivenöl anbraten.

2.Pfefferoni und Paradeiser klein schneiden und zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen, nach Bedarf etwas Wasser zugeben.

3.Abschließend den klein geschnittenen Fetakäse zugeben und so lange umrühren, bis der Käse geschmolzen ist und sich eine sämige Konsistenz ergibt.

4.Mit Petersilie bestreut servieren.

5.Guten Appetit!

6.Diese tolle Foto hat mir Verdman eingestellt. Es freut mich sehr und ich bin ihm sehr dankbar dafür. Noch dazu wo ich meinen Fotoapparat abgemurkst habe. Lieber Andy, Danke für deine Freundschaft und dein tolles Foto.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen in Fetasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen in Fetasauce“