Hühnchenfleisch mit Pilzen und Reis

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hühnerfleisch rest vom Braten 2 Stück
Pilze Konserve 1 kleine Dose
Zwiebel 1 kleine
Pfeffer etwas
Salz etwas
Chillipulver etwas
Kaffeesahne etwas
Petersilie glatt frisch etwas

Zubereitung

1.Die schon gebratene Fleisch in große Stücke Schneiden und mit Zwiebeln nochmals kurz anbraten. Die Pilze mit der hälfte des Pilzwassers dazugeben und mit etwas Kaffeesahne verfeinern. Mit Pfeffer, Salz, Chili und Petersilie abschmecken. Fertig. Der Reis war schon gekocht und wurde nur aus der Kühltruhe geholt und in die Schachtel getan.

2.Auftauen kann es im Kühlschrank mit dem Fleisch. Zudecken. Ist eine Mahlzeit für die Arbeit. Bei uns kommt nichts um wird alles verwertet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchenfleisch mit Pilzen und Reis“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchenfleisch mit Pilzen und Reis“