Schweinelende im Kakaomantel an Kartoffel-Karotten-Ingwer-Püree

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinelende 1 kg
Kakaopulver 1 Päckchen
Butter 1 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Püree: etwas
Kartoffeln 7 Stk.
Karotten 8 Stk.
Ingwer frisch 1 Stk.
Salz 1 Prise
Butter 1 Stk.
Milch 1 Schuss
Zuckerschoten: etwas
Zuckerschoten 200 gr.
Rohrzucker 20 g
Butter 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Schweinelende in ca. 200 g große Stücke schneiden, mit dem Daumen etwas plattdrücken und im Kakao wälzen. Butter in der Pfanne erhitzen, und wenn die Butter heiß genug ist, die Fleischstücke ca. 4 Minuten von beiden Seiten anbraten. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.

2.Kartoffeln, Karotten und Ingwer schälen und in Salzwasser kochen, bis die Kartoffeln und die Karotten weich sind. Dann das Wasser abgießen und den Ingwer herausnehmen. Anschließend Kartoffeln und Karotten mit etwas Milch, Butter und Salz stampfen, damit es ein Püree ergibt. Zum Schluss den Ingwer mit einer Reibe zerkleinern und unter das Püree heben.

3.Zum Schluss die Zuckerschoten in heißem Wasser kurz kochen und danach abgießen. Etwas Butter in einen Topf geben, diese zerlaufen lassen, dann die Zuckerschoten und den Zucker zufügen und warten, bis dieser zu karamellisieren beginnt.

4.Alle drei Komponenten schön auf einem Teller zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende im Kakaomantel an Kartoffel-Karotten-Ingwer-Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende im Kakaomantel an Kartoffel-Karotten-Ingwer-Püree“