"Hirntorte"

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskuitrolle mit Zitrone 1
Himbeeren frisch oder TK 500 g
Sahne 200 ml
Joghurt 250 g
Sofortgelatine 2 Päckchen
Vanilleschote 1

Zubereitung

1.Die Biskuitrollle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine runde Metallschüssel mit den Scheiben auslegen. Ein paar Scheiben aufheben als Boden.Je nach Größe der Schüssel braucht man vielleicht eine 2. Rolle.

2.Die Himbeeren etwas zerdrücken und zuckern. Etwas ziehen lassen.

3.Die Sahne mit dem Joghurt verrühren.(am besten in einem großen Meßbecher, damit man die Menge an Gelatine besser berechnen kann, die gebraucht wird.) Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und unterrühren. Die Himbeeren unterrühren. Die Gelatine darin auflösen.

4.Die Sahnemischung in die Schüssel auf den Biskuit gießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Oben auf die festgewordene Masse die restlichen Scheiben Bikuitrolle legen und die fertige Torte stürzen.

5.Statt mit Himbeeren Erdbeeren nehmen. könnte mir auch Schokobiskuit mit Mango, Pfirsichfüllung vorstellen. Laßt Euer Phantasie freien Lauf ... würde mich über Rückmeldungen freuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Hirntorte"“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Hirntorte"“