goldene Linsensuppe

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Linsen rot 1,5 Tassen
Zwiebeln,gewürfelt 2
frische Gemüsebrühe 1,5 Liter
Knoblauchzehen gehackt 2
Chili rot 1
Kaffir-Zitronenblätter 5
Currypaste rot 1 Teelöffel
Kokoscreme 1 Dose
Limettensaft 1 Spritzer
Fleur de Sel Meersalz etwas
für die Knuspergarnelen : etwas
King Prawns 8
Ei verquirlt 1
Mehl 1 Esslöffel
Pankomehl 4 Esslöffel
Salz ,Chiliflocken etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
67,8 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Die Zwiebelwürfel ,den gehackten Knoblauch und die fein geschnittene Chilischote in einem Topf in etwas Öl glasig dünsten.Den Teelöffel Currypaste und die Limettenblätter hinzugeben und kurz mitrösten. Anschliessend die Linsen in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufgiessen.

2.Auf kleiner Flamme für ca.20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die King Prawns abspülen und trockentupfen,mit Salz und Chiliflocken würzen.Leicht mit Mehl bestäuben und in dem verquirlten Ei und dem Pankomehl panieren.In einer Pfanne mit neutralem Öl goldbraun braten und auf Küchenkrepp entölen.

3.Wenn die Linsen gar sind,die Kokoscreme zufügen und mit dem Pürierstab kurz durchpürieren. Eventuell mit etwas Salz abschmecken und anrichten. Die King Prawns auf Bambusspiessen zu Suppe reichen.Nach eigenem Gusto noch ein paar Frühlingszwiebelröllchen und geröstete Mandeln auf die Suppe geben. .....lecker....

4.Fotostrecke ist beigefügt !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „goldene Linsensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„goldene Linsensuppe“