Sellerieschnitzel mit Kräuterdip

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knollensellerie frisch 800 gr.
Petersilie gehackt 1 Bund
Schnittlauch frisch, 1 Bund
Knoblauchzehen gepresst 2
Fondor, Pfeffer etwas
Schmand 1 Becher
Saure Sahne 1 Becher
Eier 2
Mehl etwas
Parmesan gerieben 3 EL
Öl zum Braten etwas
Semmelbrösel etwas

Zubereitung

Kräuter waschen, trockentupfen und kleinhacken, Schmand und Saure Sahne verrühren, die Hälfte der Kräuter und gepreßten Knoblauch drunterrühren, mit Fondor und Pfeffer abschmecken. Sellerie waschen, schälen und in Fingerdicke Scheiben schneiden und gut trockentupfen. Semmelbrösel in eine flache Schale geben, Parmesan und restliche Kräuter druntermischen, etwas Fondor und Pfeffer mitverrühren. Eier verquirlen. Die Selleriescheiben erst in Mehl, dann in Paniermehlmischung wenden und gut andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite ca. 6 Min. goldbraun braten. Mit dem Kräuterdip servieren. Dazu schmeckt auch ein gemischter Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschnitzel mit Kräuterdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschnitzel mit Kräuterdip“