Schwarz-Weiß-Muffins mal anders

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Vollkornmehl 100 Gramm
Weizenmehl 50 Gramm
Backpulver 3 EL (gestrichen)
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eier 2 Stück
neutrales Speiseöl 100 ml
Milch 120 ml
Pfirsich frisch 1 Stück
Ananasringe aus der Dose 2 Stück
Blockschokolade gehackt oder in Stücke geschnitten 50 Gramm
Kakaopulver 0,5 EL
Milch 1 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

- Muffingrundteig aus Mehl, Backpulver, Puddingpulver, Öl, Milch, Salz und Eiern herstellen - reichlich die Hälfte des Teiges in andere Schüssel wegstellen - in die kleine Hälfte den Kakao und die Schokolade und den Eßlöffel Milch unterrühren - in große Hälfte das kleine geschnittene Obst unterrühren - Hälfte der Muffinform mit hellen Teig füllen, Schokoteig darüber - bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen backen

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarz-Weiß-Muffins mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarz-Weiß-Muffins mal anders“