Marillenkuch ( Blechkuchen)

Rezept: Marillenkuch ( Blechkuchen)
mit Topfen
15
mit Topfen
6
8066
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig 1
150 Gramm
Butter
150 Gramm
Zucker
3 Stück
Dotter
1 Päckchen
Vanillezucker
3 Esslöffel
Sauerrahm
200 Gramm
Mehl
3 Stück
Eiklar [ Schnee)
0,5 Päckchen
Backpulver
Teig 2
2 Stück
Dotter
150 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
200 Gramm
Topfen
60 Gramm
zerlassene Butter
2 Stück
Eiklar [ Schnee)
Streusel
100 Gramm
Mehl
50 Gramm
Butter
30 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1616 (386)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marillenkuch ( Blechkuchen)

Rotweinkuchen
Kirschkuchen
Schokoladetorte

ZUBEREITUNG
Marillenkuch ( Blechkuchen)

1
Aus den ersten Zutaten einen Rührteig herstellen und auf ein befettetes Backblech streichen.
2
Aus den zweiten Zutaten eine Topfenmasse zubereiten und auf den teig verteilen.
3
Die zwei Teige mit Marillen belegen . Streusel herstellen und auf den Marillen verteilen , dann bei ca 170° 45min. backen. Mit Staubzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Marillenkuch ( Blechkuchen)

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
na super, da habe ich ja doch noch was feines bei dir gefunden, 5* lass ich da
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
den probier ich mal!
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
lecker. lg Elfi
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Super lecker und schon im Kochbuch , 5* und lg Peter
Benutzerbild von suzan
   suzan
mmhh der sieht ja zum Reinbeißen aus, Rezept für mich, 5* für Dich
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Tolle Rezept! 5*****

Um das Rezept "Marillenkuch ( Blechkuchen)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung