Marillenkuch ( Blechkuchen)

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Teig 1 etwas
Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Dotter 3 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Sauerrahm 3 Esslöffel
Mehl 200 Gramm
Eiklar [ Schnee) 3 Stück
Backpulver 0,5 Päckchen
Teig 2 etwas
Dotter 2 Stück
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Topfen 200 Gramm
zerlassene Butter 60 Gramm
Eiklar [ Schnee) 2 Stück
Streusel etwas
Mehl 100 Gramm
Butter 50 Gramm
Zucker 30 Gramm

Zubereitung

1.Aus den ersten Zutaten einen Rührteig herstellen und auf ein befettetes Backblech streichen.

2.Aus den zweiten Zutaten eine Topfenmasse zubereiten und auf den teig verteilen.

3.Die zwei Teige mit Marillen belegen . Streusel herstellen und auf den Marillen verteilen , dann bei ca 170° 45min. backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marillenkuch ( Blechkuchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marillenkuch ( Blechkuchen)“