Zweierlei Rührkuchen

Rezept: Zweierlei Rührkuchen
Ein Rezept = zwei Kuchen
7
Ein Rezept = zwei Kuchen
01:25
3
2090
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
275 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
275 g
Butter oder Margarine
375 g
Mehl
4
Eier
2 Teelöffel
Backpulver
0,5 Glässchen
Mandellikör
2 EL
Vollmilchschokolade geraspelt
0,5 Dose
Aprikosenwürfeln
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
81,9 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zweierlei Rührkuchen

Kirschblechkuchen

ZUBEREITUNG
Zweierlei Rührkuchen

1
Zucker, Vanillenzucker, Margarine und Mehl in ein Rührschüssel geben und mit den Handmixer zum einen glatten Teig vearbeiten, die Eier nach und nach dazugeben und weiter rühren. Backpulver unterheben und den Teig in zwei gleichen Teilen in zwei Schalen geben. In eine Hälfte den Likör unterrühren und die Schokolade unterheben und in die andere Hälfte die Aprikosenwürfeln unterheben. In zwei gefetteten und bemehlten Formen geben und bei 160°C backen 55-60 Minuten. Aus den Backofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen und aus die Formen nehmen. Mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Zweierlei Rührkuchen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ganz toll gemacht, da greife ich gerne zu :) Ganz viele liebe Grüße und schöne Feiertage, Noriana
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Die sind Dir gut gelungen! 5* LG erika
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gute und leckere Rezeptidee. LG. Dieter

Um das Rezept "Zweierlei Rührkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung