Mais-Sauce mit Pute und Paprika

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Gemüsepaprika rot 1
Gemüsepaprika grün 1
Putenbrust 200 g
Erdnussbutter 50 g
Gemüsebrühe 100 ml
Süße Sahne 100 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer 1 Prise
Mais a 200g 1 Dose
Petersilie gehackt 1 Bund
Spaghetti 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1120 (267)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
34,6 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.Spaghetti nach Packungsangabe al dente kochen, Zwiebeln, Knoblauch schälen und fein hacken, Paprikaschoten waschen, entkernen und würfeln, Putenbrust waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden, Edrnussbutter in einem Bräter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig braten, dann Knoblauchwürfel und Putenfleisch zugeben, anbraten und herausnehmen

2.im verbliebenen Bratfett die Paprikawürfel dünsten, Brühe und Sahne angießen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und ca. 15 Minuten einkochen lassen, Maiskörner abtropfen lassen und mit dem Putengeschnetzelten in die Sauce geben und erhitzen, Spaghetti abgießen, mit dem Putengeschnetzelten vermischen und mit Petersilie bestreut servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Mais-Sauce mit Pute und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mais-Sauce mit Pute und Paprika“