Polpette

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Brötchen alt 1 Stück
Milch 100 Milliliter
Zwiebel frisch 4 Stück
Knoblauchzehen 4 Stück
Rosmarin frisch 1 Zweig
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Oregano frisch 4 Esslöffel
Eier 2 Stück
gegrillte Paprika aus dem Glas 400 Gramm
Passierte Tomaten 1 Liter
Tomatenmark 2 Esslöffel
Chili rot 1 Stück
Paprikapulver edelsüß 2 Esslöffel
Spaghetti 500 Gramm
Basilikumblätter 1 Handvoll
Parmesan 100 Gramm
Oliven grün und schwarz 100 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Brötchen in Scheiben schneiden und in einer flachen Form mit Milch übergießen. 15 Min. einweichen

2.Petersilie und Oregano fein hacken. 2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehe fein würfeln und in 1 El Öl glasig dünsten. 1 Tl gehackten Rosmarin mitdünsten. Zusammen mit den Brötchen, Hack, Ei, 2 EL Oregano und Petersilie in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, alles kräftig durchmischen.

3.2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen fein würfeln. Gegrillte Paprika abgießen und würfeln. Chilischote hacken. Alles mit Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Paprikapulver würzen. Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Passierte Tomaten und 2 EL Oregano zugeben und erhitzen. Bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen.

4.Hackmasse zu kleinen Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne mit Öl rundherum 5 Min. hellbraun anbraten. Die Hackbällchen in die Paprikasauce geben und zugedeckt 10 Min. gar ziehen lassen.

5.Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.

6.Die Spaghetti abgießen, in eine große Schüssel geben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Sauce und Fleischbällchen darüber verteilen, mit Basilikumblättchen,Oliven und Parmesan bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polpette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polpette“