Cabanossi - Soße mit Spaghetti

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cabanossi 300 g
Paprikaschote 1 rote
Chilischote 1 rote
Lauchzwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 3
geschälte Tomaten 850 ml 1 Dose
Kidneybohnen 1 Dose
Olivenöl 2 EL
Zucker 1 EL
Sambal Olek 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Spaghetti 250 g
Gouda 50 g

Zubereitung

1.Cabanossi in Streifen schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cabanossi darin anbraten. Herausnehmen.

3.Paprika- und Chilischote entkernen und in kleine Stücke schneiden .

4.Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

5.Knoblauch schälen und fein würfeln.

6.Kidneybohnen abspülen und gut abtropfen lassen.

7.Paprikaschote, Chilischote, Knoblauch und die Lauchzwiebeln in das Bratfett geben.

8.Mit Zucker bestreuen und anbraten.

9.Mit den zerkleinerten Dosentomaten ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

10.Cabanossi und Kidneybohnen zufügen und ca. 5 Minuten erwärmen.

11.Mit Salz , Pfeffer und Samba Olek abschmecken.

12.Spaghetti in reichlich Salzwasserca. 10 Minuten kochen.

13.Spaghetti abgießen und mit der Soße auf Tellern anrichten.

14.Käse fein reiben und darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cabanossi - Soße mit Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cabanossi - Soße mit Spaghetti“