Brot: Pikantes Brot mit Schafskäse

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizen 500 Gramm
Sojamehl (entfettet) entbittert 100 Gramm
Trockenhefe 2 Päckchen
Salz 2 Teelöffel
Paprika edelsüß 0,5 Teelöffel
Joghurt 200 Gramm
Wasser 100 Gramm
Olivenöl 1 Esslöffel
Feta 150 Gramm
Paprikaschote rot 1
Lauchstange 1

Zubereitung

1.Weizen mahlen und mit Sojamehl und Trockenhefe mischen und in eine Schüssel geben.

2.Das öl, die Gewürze mit Joghurt und Wasser zu den Zutaten dazu geben und einen geschmeidigen Teig kneten. Ist der Teig zu fest, noch ein bisschen Wasser dazu geben. Der Teig sollte leicht formbar sein, aber nicht klebrig.

3.Eine Rolle formen und zugedeckt gehen lassen, bis sich die Teigmenge verdoppelt hat.

4.Nochmals kneten, Feta kleinschneiden, dazu geben, Paprika und Lauch ebenfalls putzen und kleinschneiden und dazu geben. Nochmals durchkneten.

5.Den Teig in eine Kastenform füllen und nochmals gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und wenn er gut aufgegangen ist backen. Wasser im Backofen nicht vergessen!

6.Backen: 180°C Heißluft 60 Min.

7.Noch warm mit Zazicki oder angemachtem Frischkäse, Saurer Sahne..... zum Abendessen oder zu einem kühlen Glas Bier....Wein, je nach Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Pikantes Brot mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Pikantes Brot mit Schafskäse“