Erdbeer-Vanille-Blechkuchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Butter 175 gr.
Salz 1 Prise
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 300 gr.
Eier 4
Mehl 200 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
kleine Erdbeeren 2,5 kg
Milch 650 ml
Sahne 250 ml
Vanillepuddingpulver zum Kochen 3 Päckchen
roter Tortenguß Erdbeergeschmack 3 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Boden Butter, Salz, Vanillezucker und 150 gr. Zucker cremig rühren, die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver unter die Eiercreme rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne geben und glattstreichen, im vorgeheizten Ofen bei 175° C ca. 20 min backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

2.1/2 l Milch und Sahne aufkochen. 150 ml Milch, Puddingpulver und 75 gr. Zucker miteinander verrühren und in die heiße Sahne-Milch einrühen. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 min köcheln lassen, sofort auf den Boden streichen die geputzten Erdbeeren darauf verteilen, leicht andrücken und abkühlen lassen.

3.Tortenguß mit 75 gr. Zucker und 750 ml Wasser glatt rühren und aufkochen, über den Erdbeeren verteilen und fest werden lassen. Die Erdbeer-Vanille-Schnitten zusammen mit einer leckeren Vanillesahne genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Vanille-Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Vanille-Blechkuchen“