Paprikagulasch mit Minze

1 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gemüsezwiebeln 2 Stück
große rote Paprika 2 Sück
Knoblauchzehen 2 Stück
Hühnerbrust 2 Stück
frische Minze 10 Blatt
gemahlene Paprika edelüß etwas
Peperoncini wenns geht getrocknet 2 Stück
Rotwein 0,25 Liter
Wasser 300 Milliliter
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Mehl 2 Esslöffel

Zubereitung

Die Zwiebeln in grobe Ringe schneiden und in einer hohen Pfanne oder Topf kurz scharf anbraten so das sie glasig werden. Die Hühnerbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben und kurz scharf mit anbraten. Nun die Paprika putzen und das innere entfernen, dann in Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Nun den Wein und das Wasser dazu geben, dass Paprikapulver nach eigenem Geschmack dazu geben sowie die Peperoncini und bei schwacher Hitze ca. 1-1,5 Stunden köcheln lassen. Zum Schluss die Minze waschen und in dünne Streifen schneiden, unter das Gulasch rühren. Jetzt mit dem Mehl und ein wenig Wasser das Gulasch andicken. Mit Pfeffer, Salz und Zucker das mega leckere Gulasch abschmecken. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikagulasch mit Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikagulasch mit Minze“