Rosa Kalbsbraten mit Blattspinat und Trüffelnudeln

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsnuss 600 gr.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Rosmarin 1 Msp
Thymian 1 Msp
Blattspinat frisch 600 gr.
Butter 1 Stk.
Rotwein 1 Schuss
Bandnudeln 400 gr.
Trüffel frisch 1 Stk.
Meersalz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Kalb mit zerdrücktem Knoblauch, Rosmarin und Thymian in einer Kasserolle (auf der mittleren Schiene mit Bratenthermometer) bei 130 °C 1 Stunde braten, wenden, bei 60 °C herausnehmen und 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Dann in 3-5 mm dünne Scheiben schneiden, leicht salzen und pfeffern.

2.Spinat im Dampf zusammenfallen lassen und in Butter schwenken. Den gesiebten Bratenansatz mit Wein ablöschen und zum Spinat geben.

3.Die Nudeln in Salzwasser gar kochen, in Butter schwenken und als Nest, sparsam mit gehobeltem Trüffel bestreuet, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosa Kalbsbraten mit Blattspinat und Trüffelnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosa Kalbsbraten mit Blattspinat und Trüffelnudeln“