Erdbeer-Mascarpone-Torte

von mala_milka
Erdbeer-Mascarpone-Torte - Rezept
   FÜR 16 PERSONEN
2 EL
Zitronensaft
500 g
Mascarpone
500 g
Quark Magerstufe
500 g
Erdbeeren frisch
75 g
Mandeln gehackt
4 EL
Milch
150 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
2
Eier
3 Päckchen
Vanillinzucker
50 g
Zucker
100 g
Butter weich
1
100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch portionsweise unterrühren. Mandeln darunter heben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Auskühlen.
2
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Quark, Mascarpone, 125 g Zucker, 2 Vanillin-Zucker und Zitronensaft nur kurz verrühren.
3
1/4 Mascarponecreme auf den Tortenboden streichen. Erdbeeren, bis auf 10 Hälften, darauf verteilen. Die übrige Creme darauf streichen. Mit zerbröckelten Amarettini und Rest Erdbeeren, verzieren.