Kinderpizza 1,2,3

1 Std 10 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 400 Gramm
Wasser lauwarm 200 ml.
Zucker 1 Teelöffel
Salz 2 Teelöffel
Olivenöl 40 ml.
Trockenhefe 1 Päckchen
Passierte Tomaten etwas
Kasseler etwas
Salami etwas
Kochschinken etwas
Champignons etwas
Oliven grün gesäuert etwas
Peperoni grün etwas
Parmesan frisch gehobelt etwas
Emmentaler geraspelt etwas
Oregano etwas
Getrocknete Tomaten in Öl etwas
Ei kann 1

Zubereitung

Mehl in die Schüssel geben, Zucker und Salz untermischen, das Ei/kann dazugeben und die Hefe darüber streuen. Das lauwarme Wasser zugeben und mit Knethaken rühren bis der Teig sich trocken vom Boden löst. Zugedeckt an einem warmen Platz mind. 30Minuten. gehen lassen. Ich lasse den Teig immer bei 50 C im Ofen ruhen. Dann noch mal von Hand durchkneten und möglichst dünn ausrollen. Den Teig auf ein Backblech legen und mit einer Gabel löchern, damit keine Blasen entstehen. Wahlweise mit den Zutaten Belegen und bei 200° ca. 20 Minuten backen. Heute durften meine Jungs Ihre Pizza selbst belegen. So macht ein Vatertag richtig Spaß. Leider blieb für die Hunde nichts übrig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kinderpizza 1,2,3“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kinderpizza 1,2,3“